News / Allgemein

SMW #2 @ Haltern: Idylle an der Lippe

Direkt an der Lippe liegt der ADAC-Ring des Rallye-Club Haltern e.V. im ADAC. Und dieser 220 Kilometer lange Nebenfluss des Rheins sorgt auch immer wieder für die besondere Idylle bei den RC-Car-Rennen auf dem ADAC-Ring. Denn es sind nur wenige Meter, die Fluss und Rennstrecke trennen. Früher kam es sogar vor, dass ein Modell auch mal direkt bis ans Lippe-Ufer flog. Und viele der älteren RC-Car-Piloten können sich nur zu gut daran erinnern, als eine heftige Windböe das eine oder andere Zelt erfasste. So trieb denn einst auch das Zelt von Hans-Peter Holl kopfüber wie ein Boot auf Nimmerwiedersehen die Lippe hinunter. Heute trennt ein Zaun die Strecke vom Fluss.

Die Idylle ist aber geblieben. Auch wenn es mittlerweile ein kleines überdachtes Fahrerlager gibt, so sind es doch gerade die Zelte, die für das besondere Flair im Fahrerlager sorgen. Die Atmosphäre ist traditonell gut rund um den ADAC-Ring, der mitten im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Westfalen liegt. Traditionell sind auch die Renntermine in Haltern, entweder an Ostern oder an Pfingsten. So ist die interessante 234-Meter-Bahn von Haltern auch in diesem Jahr wieder an Pfingsten - am 14./15. Mai - Schauplatz eines Rennens, in diesem Fall des zweiten Laufs zur Sportkreis-Meisterschaft West der VG8 (Klasse 1 und 2) und VG10. Samstag ist ausschließlich Training, am Sonntag werden die vier Vorlauf-Durchgänge und nach der Mittagspause die Finalläufe ausgetragen.

Deadline für die Online-Nennung via myrcm.nitro-west.de für den SMW #2 @ Haltern ist am Mittwoch, 11. Mai 2016, um 23.59 Uhr.

Links: Ausschreibung | Nennung @ MyRCM