News / Nitro-West-Masters

#WirimWesten : MCK und MCC richten NMW-Finale gemeinsam in Dormagen aus

 

 Gemeinsam sind wir stark - so lautet schon lange das Motto im Sportkreis West. Der MCK e.V. Dormagen und der MCC Rhein-Ahr e.V. liefern dafür ein vorbildliches Beispiel und richten das Finalrennen zum Nitro-West-Masters am 10./11. Oktober gemeinsam in Dormagen aus. Dank MCK und MCC kann die Saison 2020 im Nitro-West-Masters (MWM) planmäßig zu Ende geführt werden, nachdem der EVMC Velp die Ausrichtung des Finales aufgrund der neuen Corona-Auflagen der niederländischen Regierung kurzfristig absagen musste. Die Nennung (myRCM.nitro-west.de) öffnet am Sonntagabend, 04. Oktober, um 19:00 Uhr.

"Das ist einfach sensationell, dass sich der MCK Dormagen und der MCC Rhein-Ahr auch am Ende einer langen und nicht zuletzt aufgrund der Corona-Auflagen anstrengenden Saison spontan bereit erklären, gemeinsam das Finalrennen im Nitro-West-Masters auszutragen. Ich kann nur Danke sagen, auch im Namen der gesamten Nitro-West-Familie. Das ist wirklich großartig und zeigt, das #WirimWesten mehr ist als nur ein Hashtag. Das ist gelebtes Miteinander! Einfach vorbildlich! Und absolut klasse, dass das NWM-Finale nun doch am geplanten Termin stattfinden kann", sagte ein tief beeindruckter NWM-Organisator Uwe Baldes, der am Samstag im Rahmen des VG5-Rennens zur RC-Car-Series in Bad Breisig die Gespräche mit Günter Honert (MCK) und Thomas Staab (MCC) führte.

"Das ist eine schöne Idee, dies gemeinsam zu machen. Wir springen gerne ein, denn die Rennen zum Nitro-West-Masters sind für beide Vereine seit Jahren ein fester Bestandteil im Jahreskalender. Wir freuen uns auf dieses Finale und auf die Nitro-West-Familie", so Günter Honert (Vorsitzender MCK) und Ralf Donovan (2. Vorsitzender MCK) unisono. Und für den MCC Rhein-Ahr, der in dieser Saison als einziger Verein im DMC zwei DM´s durchgeführt hat, erklärte Vorstandsmitglied Thomas Staab kurz und knapp: "Wir sind dabei!"

Die Rennleitung übernimmt Stefan Burbach und die Zeitnahme Thomas Staab, beide vom MCC. Für die Verpflegung sorgt das bewährte Küchenteam des MCK. Für die Technische Abnahme sucht die NWM-Orga noch zwei, drei freiwillige Helfer.

VG West Family Fund

Link zur Spenden-Anktion

Stand 03.06.2020: 

2.350,00 €

Nächste Termine