News / Rennen

Auf die Plätze, fertig, los: Nitro-West-Warmup am am 26. März

Auf die Plätze, fertig, los: Am 26. März startet die neue Verbrenner-Glattbahn-Saison traditionell mit dem Nitro-West-Warmup. Der exklusive Testtag für 1:8-er und 1:10-er VG-RC-Cars findet erneut auf der 268 Meter langen Bahn des Minicar-Club Köln (MCK) e.V. in Dormagen nördlich von Köln an der A57 statt. Von 09.00 bis 13.00 Uhr und von ca. 13.30 bis 18.00 Uhr kann in zwei Trainings-Sessions ausgiebig getestet und sich auf die neue Saison eingeschossen werden.

Um 13.00 Uhr gibt es einen etwa 30-minütigen Nitro-West-Treff mit Informationen zur Saison 2017, zu Reglement, Technik und Ablauf. An diesem Testtag wird die Zeitnahme in Betrieb sein, und es besteht die Möglichkeit, sich die Rundenzeiten nach jedem Run auszudrucken. Außerdem können HC8/HC10-Teilnehmer bereits ihre Resorohre und Krümmer markieren zu lassen (Hinweis: 2017 ist für alle Resorohre und Krümmer eine neue Markierung erforderlich). Der MCK Dormagen bietet beim Testtag neben Kaffee und Kuchen auch wieder Würstchen vom Grill.

Eine Nennung zum Nitro-West-Warmup via myRCM ist erforderlich, Nennschluss ist am Mittwoch, 22. März um 23.59 Uhr. Das Nenngeld beträgt 12,00 Euro für Erwachsene und ist bis zum Nennschluss zu zahlen. Jugendliche können nenngeldfrei teilnehmen. Bei Bedarf wird das Training nach Klassen - VG8, VG10, HC8, HC10 - unterteilt. Auch am Samstag (25. März) kann auf der MCK-Bahn trainiert werden, jedoch ist der Tag nicht exklusiv den Nitro-Racern vorbehalten.

Links: Nennung @ myrcm.nitro-west.de | Ausschreibung | MCK Dormagen

Lost & Found

Found @ Dormagen

> Hudy-Handtuch: war in der Boxengasse liegen geblieben. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!