News / Rennen

DM VG10 in Ettlingen: Nur 55 Teilnehmer

Nur 55 RC-Car-Piloten haben ihre Nennung für die Deutsche Meisterschaft VG10 abgegeben, die von Donnerstag (29. August) bis Sonntag (01. September) vom MC Ettlingen ausgerichtet wird. Zum Vergleich: Beim MC Munster waren vor Jahresfrist 74 Fahrer am Start. Der Rückgang liegt damit bei beängstigenden 25 Prozent. Der Sportkreis West ist mit 22 Teilnehmern überdurchschnittlich stark vertreten und stellt damit allein 40 Prozent des Starterfeldes. Als Titelverteidiger geht Eric Dankel an den Start, der in Munster vor Dirk Wischnewski und Dominik Greiner gewann. Bester Westler war in Munster Arndt Bernhardt auf Rang vier.

In Ettlingen kommen erstmals im Bereich des DMC Einheitsreifen zum Einsatz. Für Vorläufe und Finalläufe stehen jedem Fahrer mindestens sieben und maximal zehn Reifensätze zur Verfügung. Gefahren werden LRP VTEC mit 35 Shore und 62 Millimeter Durchmesser vorne sowie 37 Shore und 64 Millimeter Durchmesser hinten. Anders als beim EFRA-Prozedere für die sogenannten "Hand-out Reifen" können beim DMC die Reifen wiederverwendet werden. Jeder Fahrer kann frei entscheiden, welche Reifen er aus seinem DM-Kontingent, das in einer verplombten Kiste aufbewahrt wird, er jeweils montiert.

Links: Ausschreibung | Durchführungsbestimmungen Reifen | DM VG10 @ myRCM