News / Rennen

Im Rückspiegel: Jacques Libar Luxemburger VG8-Meister

Luxemburger VG8-Meister 2013 wurde Jacques Libar. Der 20-Jährige setzte sich mit seinem Xray RX8 - mit GRP-Power und Xceed-Reifen - gegen Titelverteidiger Dirk Rischard (Serpent) durch, Dritter wurde Patrick Beltrallo (Motonica). Nach fünf Läufen hatte Libar 207 Punkte auf dem Konto, Rischard 168 und Beltrallo 140. Die endgültige Entscheidung fiel beim fünften und letzten Lauf auf dem Mini-Circuit "Jilles de Villeuve" in Luxemburg, als Jacques Libar sich zwar seinem jüngeren Bruder Laurent geschlagen geben musste, Rischard jedoch wegen der Teilnahme an der Deutschen VG-Meisterschaft in Kirchhain nicht am Start war. Für Jacques Libar, Vizemeister der Saison 2012, war es der erste VG8-Titel. Zudem wurde er in der parallel ausgetragenen Meisterschaft der Eleltro-Modified-Tourenwagen Dritter.

Link: Punktestand Luxemburger VG8-Meisterschaft 2013